Elisabeth Bismarck Autorin

Die Autorin und „Der Talisman“

1939 wurde ich in der belgischen Stadt Brüssel geboren. Schon als Kind liebte ich Bücher und las fast alles, was mir in die Finger fiel. Die Vorliebe für Bücher, die mit Reisen und fernen Ländern zu tun haben und für magische, zauberhafte Literatur, ist bis heute geblieben.

Im Jahre 1990 besuchte ich die Station der Kinderkrebsklinik am Universitätsklinikum Düsseldorf. Statt über Krankheit oder Schmerzen zu klagen, erzählten die Kinder, dass ihnen oft sehr langweilig im Krankenhaus ist. Angesichts dessen fühlte ich mich traurig und hilflos, aber gegen die Langeweile, da konnte ich etwas tun! Beim Abschied versprach ich den Kindern, mir etwas Spannendes für sie auszudenken.

So entstand die Idee für die Hörspielreihe „Der Talisman“. Die Geschichten sollten die Kinder aus ihren Krankenzimmern auf Abenteuer in ferne Länder mitnehmen, sie unterhalten, aber auch Mut und Hoffnung geben. Jedes Jahr in den Sommerferien saß ich zwischen Stapeln von Bildbänden, Landkarten und Lexika und ergründete, welche Länder Yasha, auf der Suche nach seinen Eltern, dieses Mal bereisen sollte. Vielleicht kennen auch Sie das Gefühl, das ein leeres, weißes Blatt Papier auslösen kann. Manchmal fiel mir stundenlang gar nichts ein. Und dann plötzlich strömten die Ideen so schnell, dass ich fast nicht mit dem Schreiben nachkam.

Jedes Jahr im Herbst wurden Yashas neue Abenteuer auf Kassetten aufgenommen, um rechtzeitig zum Weihnachtsfest die Kinderstationen verschiedener Krankenhäuser zu erreichen. Im Jahr 2000 schrieb ich die letzten Kapitel von Yashas abenteuerlicher Reise. Dass aus den Talisman-Hörspielen ein Buch wurde, verdanke ich Tante Maritschy. Sie motivierte mich, den „Talisman“ aus einer verstaubten Schublade zurück ins Leben zu bringen. 2010 begann ich, zusammen mit meinem jüngsten Sohn Gregor und einem kleinen Team, die alten Hörspiele zu einem Buch umzuschreiben. Als Co-Autorin stand mir Ursula Buchwald zur Seite und für die Illustrationen konnten wir Stefanie Kühl gewinnen. Am 16. November 2012 wurde das Buch „Der Talisman“ im Eigenverlag (Sachsenwald-Verlag) veröffentlicht.

Im „Talisman“ findet Ihr meine Geheimbotschaft an Euch! Wenn Ihr Kummer habt oder krank seid, glaubt ganz fest daran, dass es Euch bald wieder gut geht, und sagt den Zauberspruch: “Ich kann, ich kann, ich kann!“ Er hilft Euch, mutig zu sein und verleiht einen starken Willen. Versucht es ruhig einmal!

Eure Elisabeth von Bismarck